Neue Musik-Kurse für Kinder

  • vonred Redaktion
    schließen

Nidderau/Schöneck. Da in vielen Kitas zurzeit aufgrund der Corona-Bestimmungen keine Kurse in musikalischer Früherziehung (MFE) durchgeführt werden können, bietet der Elementar-Fachbereich der öffentlichen Musikschule Schöneck-Nidderau-Niederdorfelden für die entsprechenden Altersgruppen alternative Kurse an. Die MFE-Kurse für alle Kinder ab vier Jahre haben bereits begonnen, es sind in allen Kursen jedoch noch Plätze frei. Der Unterricht findet unter Einhaltung der Empfehlungen des RKI in Heldenbergen, Ostheim, Büdesheim, Kilianstädten und Oberdorfelden statt. Die Kurse in Tanztherapie haben in Kilianstädten und Büdesheim neue Räume gefunden. Für Kinder ab drei Jahre beginnen ab Mitte Oktober ebenfalls neue Kurse. Da auch diese nicht wie sonst im Rahmen der Kita stattfinden können, bietet die Musikschule sie als Eltern-Kind-Kurse an. Ebenfalls ab Mitte Oktober starten in Oberdorfelden und Heldenbergen die neuen Eltern-Kind-Kurse "Durch den Herbst und die Adventszeit" für Kinder von zwei bis drei Jahren.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare