+

Vorstand im Amt bestätigt

  • vonred Redaktion
    schließen

Münzenberg(pm). Noch vor den Corona-Einschränkungen hat der Reit- und Fahrverein Münzenberg seine Jahreshauptversammlung abgehalten. Nach Begrüßung der Anwesenden im Saal der Reithalle durch den Vorsitzenden Christian Huslik blickte dieser zunächst auf das ereignisreiche vorangegangene Jahr zurück. So hob Huslik hervor, dass die Meldestelle für das Reitturnier immer noch durch engagierte Vereinsmitglieder übernommen werde und nicht, wie in vielen anderen Vereinen, von außenstehenden, professionellen Meldestellenbüros. Für das für die Meldestellen notwendige Computerprogramm Toris hätten die zuständigen Vereinsmitglieder auch im letzten Jahr eine Fortbildungsschulung in Frankfurt absolviert, um sich auf dem neuesten Stand der Technik zu halten.

Der Vorsitzende erläuterte zudem die Arbeitseinsätze durch die Mitglieder. Im März seien die Außenreitplätze und der Reithallenboden professionell aufbereitet worden.

Sportliche Höhepunkte seien im letzten Jahr das traditionelle Münzenberger Reitturnier Anfang Juni und das Voltigierturnier, ebenfalls im Juni, gewesen. Das Voltigierturnier sei zudem eine Sichtungsprüfung für die Deutsche Meisterschaft der Senioren und Junioren gewesen. Voltigierwartin Michaela Lukasch bedankte sich bei allen Helfern, ohne die eine solche Veranstaltung nicht möglich sei.

Vorsitzender Huslik wies auf die neue Homepage des Vereins hin. Ein herzlicher Dank gehe hier an Petra Pöhlmann, die die Neukonzipierung und -gestaltung der Homepage übernommen habe.

Mitglieder geehrt

Der Internetauftritt gestalte sich jetzt nicht nur frischer und moderner, sondern sei zudem auch gleich mit der Facebookseite des Vereins verknüpft.

Kassenprüfer Christel Fink und Karl-Heinz Alles bescheinigten Kassenführerin Annika Lukasch hiernach eine ordnungsgemäße Kassenführung, woraufhin der Vorstand einstimmig entlastet wurde.

Für 25 Jahre Mitgliedschaft im Verein wurden Anne-Kathrin Wagner, Anke Schäfer und Valeska Döll mit der Vereinsnadel und einer Urkunde geehrt. Turnusgemäß standen Wahlen auf der Tagesordnung. Vorsitzender Christian Huslik wurde einstimmig in seinem Amt bestätigt. Auch Sportwartin Lisanne Schmidt wurde wiedergewählt. Nachdem Schriftführerin Isabelle Reuter nicht wieder für das Amt zur Verfügung stand, wurde Johanna Eiser als neue Schriftführerin gewählt. Neue Beisitzerin wurde Rebecca Döll. Beisitzer Matthias Mengel wurde bestätigt. Als Kassenprüfer fungieren Christel Fink und Armin Schaback. Ersatzkassenprüfer ist Andreas Walter.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare