Auf A 45 Unfall provoziert

  • schließen

Der Fahrer eines silberfarbenen Ford Kuga musste am Neujahrstag gegen 12.50 Uhr auf der A 45 bei Münzenberg einem anderen Pkw ausweichen, der plötzlich von der rechten auf die linke Spur wechselte. Dabei stieß der Kuga gegen das Heck eines grauen C-Klasse-Mercedes einer 78-Jährigen. Beide Fahrer blieben unverletzt. An ihren Autos entstand aber ein Schaden von rund 3000 Euro. Der Unfallverursacher setzte seine Fahrt – mit unversehrtem Auto – einfach weiter in Richtung Hanau fort. Die Autobahnpolizei nimmt Hinweise auf den Flüchtigen entgegen, Tel. 0 60 33/70 43-70 10.

Der Fahrer eines silberfarbenen Ford Kuga musste am Neujahrstag gegen 12.50 Uhr auf der A 45 bei Münzenberg einem anderen Pkw ausweichen, der plötzlich von der rechten auf die linke Spur wechselte. Dabei stieß der Kuga gegen das Heck eines grauen C-Klasse-Mercedes einer 78-Jährigen. Beide Fahrer blieben unverletzt. An ihren Autos entstand aber ein Schaden von rund 3000 Euro. Der Unfallverursacher setzte seine Fahrt – mit unversehrtem Auto – einfach weiter in Richtung Hanau fort. Die Autobahnpolizei nimmt Hinweise auf den Flüchtigen entgegen, Tel. 0 60 33/70 43-70 10.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare