dab_pauline_300521_4c
+
Pauline aus Ober-Hörgern ist eine der vier Gewinner der Rätselspaziergänge.

Rätselfüchse in Münzenberg

  • VonRedaktion
    schließen

Münzenberg (pm). Geheime Orte entdecken, viele bunte Ostereiaufkleber mit Buchstabencodes finden, diese kombinieren und schließlich ein Lösungswort herausfinden. Das waren die Aufgaben für die Rätselfüchse bei der »OSTERFEZ« des Kinder- und Jugendbüros der Stadt Münzenberg. In jedem Stadtteil habe eine spannende Rätselreise auf die Teilnehmerinnen und Teilnehmer gewartet, wie die Stadt mitteilt.

»Outdoor, digital und kreativ« lautete corona-konform das Motto der diesjährigen »OSTERFEZ«. Anja Keil, Leiterin des Kinder- und Jugendbüros, hatte sich passend zu diesem Motto eine Neuauflage der Rätselspaziergänge einfallen lassen. Positive Rückmeldungen habe die Leiterin auch von zahlreichen erwachsenen Ratefüchsen bekommen.

Die besten Rätsellöserinnen und Rätselknacker konnten pro Stadtteil ein Spiel der Firma PegasusSpiele gewinnen. Die Sieger stehen nun fest: Matteo aus Gambach, Mia aus Münzenberg sowie Pauline aus Ober-Hörgern und Juli aus Trais.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare