Immer den Glöckchen nach

  • vonred Redaktion
    schließen

Münzenberg(pm). "Kling, Glöckchen": Am Nikolaustag, Sonntag, 6. Dezember, sollten Klein und Groß in Münzenberg die Ohren spitzen. Wer dann das Glück hat, Glockenklang zu vernehmen, der sollte aus dem Fenster schauen und dem Geräusch folgen. Der Glockenklang kündigt die adventliche Überraschung des Münzenberger Reit- und Fahrvereins an. Der Vorstand um Christian Huslik hat sich für diesen Tag etwas ganz Besonderes einfallen lassen, wie Bürgermeisterin Dr. Isabell Tammer mitteilt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare