Fuchs auf A 45 überfahren

  • schließen

Auf der A 45 bei Münzenberg, in Richtung Dortmund, hat eine Autofahrerin am Montagmorgen einen Fuchs überfahren. Das Tier war gegen 8 Uhr über die Straße gelaufen. Die 26-jährige Münzenbergerin blieb bei dem Unfall unverletzt, an ihrem Wagen entstand ein Schaden von etwa 2000 Euro. Der Fuchs überlebte den Zusammenstoß nicht.

Auf der A 45 bei Münzenberg, in Richtung Dortmund, hat eine Autofahrerin am Montagmorgen einen Fuchs überfahren. Das Tier war gegen 8 Uhr über die Straße gelaufen. Die 26-jährige Münzenbergerin blieb bei dem Unfall unverletzt, an ihrem Wagen entstand ein Schaden von etwa 2000 Euro. Der Fuchs überlebte den Zusammenstoß nicht.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare