Fahrten zum Impfzentrum

  • vonRedaktion
    schließen

Münzenberg (pm). Ab sofort können sich Impfberechtigte, die keine private Fahrtmöglichkeit ins regionale Corona-Impfzentrum nach Heuchelheim haben, beim ehrenamtlichen Fahrservice melden. Die Nachbarschaftshilfe der Stadt hat gemeinsam mit dem DRK-Ortsverein und der Feuerwehr einen entsprechenden Fahrdienst organisiert. Interessierte können sich telefonisch oder per E-Mail an die Nachbarschaftshilfe wenden. Nach der Anmeldung erfolgt ein Rückruf mit der Bestätigung seitens des Fahrdienstes. Deshalb muss bei der Anmeldung immer eine Rufnummer angegeben werden, unter der man erreichbar ist. Um Fahrten koordinieren zu können, ist eine Anmeldung bis spätestens zwei Tage vor dem Termin notwendig. Die Nachbarschaftshilfe ist montags und mittwochs telefonisch von 14 bis 15 Uhr erreichbar unter Tel. 01 60/97 59 23 10 oder per E-Mail an nachbarschaftshilfe_muenzenberg@outlook.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare