Hochwasserhilfe

DRK sammelt 14 000 Euro für Jugendprojekt

  • VonRedaktion
    schließen

Münzenberg (pm). Die Verantwortlichen des DRK Münzenberg sind begeistert von dem Ergebnis des Spendenaufrufs zur Unterstützung eines Kinder- und Jugendprojektes des DRK im Hochwassergebiet des Landkreises Ahrweiler. In dieser Woche konnte das DRK Münzenberg einen Gesamterlös von rund 14 000 EUR an das DRK im Kreis Ahrweiler überweisen.

Das DRK bietet dort für Kinder und Jugendliche, die sich aktuell in den Sommerferien befinden, an sechs Tagen in der Woche ein Programm und gibt diesen jungen Menschen etwas Lebensfreude zurück. Gleichzeitig entlastet man damit die Eltern, indem man sie bei der Betreuung ihrer Kinder unterstützt.

Man sei stolz »auf die vielen Unternehmen, Vereine und privaten Spenderinnen und Spender, die zu diesem tollen Ergebnis beigetragen haben«, schreibt das DRK Münzenberg in einer Mitteilung.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare