Regionalverband: Limeshain tritt bei

  • schließen

Limeshain(pm). Die Gemeindevertretung hat am Dienstag beschlossen, dem Regionalverband Frankfurt/Rhein-Main beitreten zu wollen. Wenn alle notwendigen Genehmigungen vorliegen, wird Limeshain mit der Kommunalwahl im Frühjahr 2021 Mitglied werden.

"Wir sind Teil der Region und wollen in der Verbandskammer eine Stimme für Limeshain und den ländlichen Raum erhalten. Außerdem bietet der Regionalverband sehr guten Service an", sagte Bürgermeister Adolf Ludwig. "Das ist ein starkes Zeichen für den Regionalverband", sagte Rouven Köterr, Erster Beigeordneter des Regionalverbands. "Aus dem ›Zwangsverband‹ wurde ein ›Dienstleistungs-Verband‹ und ›Lobbyist der Region‹, dem nun die erste Kommune freiwillig beitreten möchte."

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare