+
Gute Laune ist Programm: Zwei Sängerinnen der "Joyful Voices" haben bei "Limeshain rockt am Grill" Kuchen verkauft.

"Joyful Voices" suchen Verstärkung

  • schließen

Limeshain(pm). Die Liebe zum gemeinsamen Singen verbindet die neuen Frauen der Formation "Joyful Voices". Seit 2004 treffen sie sich einmal pro Woche zum Proben und Spaß haben. Die "Joyful Voices" suchen noch Mitstreiterinnen. Wer möchte, kann sich dem Chor anschließen. Geprobt wird jeden Dienstag ab 19.45 Uhr in der Bücherei von Rommelhausen in Limeshain in der Schulstraße 5. Dabei wird gesungen, gelacht, getestet, geplant und organisiert und manchmal einfach nur gequatscht.

Das Repertoire reicht von Oldies aus den 50er Jahren bis hin zu aktuellen Rock- und Popsongs in deutscher und englischer Sprache. Die "Joyful Voices" singen nicht nur in der Probe, sie treten auch gern auf, wenn sich die Möglichkeit ergibt. Das war so bei Weihnachtsmärkten, Neujahrsempfängen, Hochzeiten und Taufen oder bei der Veranstaltung "Limeshain rockt am Grill". Hier haben die Frauen neben ein paar mehrstimmigen Liedern auch Kaffee und Kuchen angeboten. Ab dem späten Nachmittag wurde aus der Kuchentheke eine Cocktailbar.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare