+
Rita Nowakowsky (l.) und Silke Nowakowsky mit Gewinnerin Josi Kretschmer. (pv)

Josi Kretschmer gewinnt

  • schließen

Limeshain(pm). Josi Kretschmer sicherte sich die Goldmedaille beim ersten Kenko- Kids-Cup des Vereins Kenko Karate Dojo Limeshain in Rommelhausen. Silber und Bronze gingen an Hannah Pauli und Lili Kretschmer. Erstmals begann die zehnjährige Josi zusammen mit ihrer jüngeren Schwester Lili im Gründungsjahr des Vereins mit Karate. Seither haben beide Gefallen an der fernöstlichen Kampfkunst gefunden. Als Braungurte dürfen sie so langsam dem Schwarzgurt entgegensehen. Zwar wird es noch ein Weilchen dauern, aber beide zeigen große Leistungsbereitschaft und begleiten ihre Trainerinnen Silke Nowakowsky, 4. DAN und Rita Nowakowsky, 3. DAN, oft zu Lehrgängen im ganzen Bundesgebiet. Ein Engagement, welches durch die Trainerinnen gefördert und durch die Eltern unterstützt wird. Zum Beginn ihrer "Karatelaufbahn" waren beide eher schüchtern und haben sich im Laufe der Zeit zu selbstbewussten Mädchen entwickelt. Im Verein übernehmen sie schon Verantwortung und nehmen sich der neuen Kinder an.

Der Kenko Cup wurde durch die Erwachsenen im Verein unterstützt, und einige übernahmen die Funktion eines Kampfrichters. Unter den Augen der anwesenden Eltern verteilten sie ihre Punkte.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare