Gottesdienste für zu Hause

  • vonRedaktion
    schließen

Limeshain (pm). So lange keine Präsenzgottesdienste möglich seien, organisieren die evangelischen Kirchengemeinden Hainchen und Rommelhausen alle zwei Wochen »Gottesdienste für zu Hause«. Vor allem von älteren Menschen, die sich nicht im Internet bewegen, werde dieses Angebot gerne angenommen, sagt Pfarrerin Renate Schubert.

Bei den »Gottesdiensten für zu Hause« gibt es sowohl die Möglichkeit, sie digital zu erhalten als auch in Papierform. Die Drucke werden dann - im Gemeindegebiet - verteilt. Der nächste Gottesdienst dieser Art ist für Sonntag, 14. Februar, geplant. Interessenten melden sich bis Freitag, 12.30 Uhr, im Pfarrbüro (Telefon 0 60 47/ 9 87 24 00) oder per E-Mail an: kirchengemeinde.hainchen@ ekhn.de bzw. kirchengemeinde. rommelhausen@ekhn.de

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare