+
Josi und Lili bekommen bei der Feier Weihnachtspräsente. FOTO: PV

Bald Weltmeister-Besuch beim Kenko Karate Dojo

  • schließen

Limeshain(pm). Die Mitglieder des Kenko Karate Dojo Limeshain kamen kürzlich zur Weihnachtsfeier zusammen. Rita Nowakowsky gab einen Jahresrückblick und den Ausblick auf 2020. Zusammen mit der zweiten Vorsitzenden, Uli Bischoff, übergab sie dann an ausgewählte Mitglieder ein Dankeschön und an die Kinder eine Weihnachtstüte. Bei den Erwachsenen gingen die Auszeichnungen an Manuel Schmidt, Oliver Menafakh und Martina Zerabib für ihre Unterstützungsleistungen.

Bereits am Samstag, 25. Januar, werden Schahrzad Mansouri, fünffache Weltmeisterin, und Sigi Hartl, zweifacher Weltmeister, wieder einen bundesweiten Lehrgang in Limeshain durchführen. Immer wieder lässt sich der Verein Neues für seine Mitglieder und Besucher einfallen. Unterstützung findet man dabei immer auch durch die Gemeinde Limeshain. "Unser besonderer Dank gilt unserem Bürgermeister, Herr Ludwig", sagte Rita Nowakowsky, Erste Vorsitzende der Kenkos. Er wird zusammen mit dem Vorsitzenden des Sportkreises Wetterau, Jörg Wulf, die Teilnehmer des Lehrgangs in der Limeshalle begrüßen.

Jeden ersten Freitag im Monat ab 19.30 Uhr können Interessierte ab 16 Jahren ein Schnuppertraining beim Verein in der Limeshalle (bitte Seiteneingang nutzen) besuchen. Informationen können auch per E-Mail angefordert werden an kenko@t-online.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare