Die Zauberwald-Kinder freuen sich über die vielen Geschenke. FOTO: PM
+
Die Zauberwald-Kinder freuen sich über die vielen Geschenke. FOTO: PM

Leuchtende Kinderaugen in Kita Zauberwald

  • vonRedaktion
    schließen

Steinfurth(pm). Kurz vor Weihnachten war es so weit: Der Förderverein Kindertagesstätte "Zauberwald" Steinfurth überreichte dem Leiter der Kita Stephen De Pretto vier große Säcke gefüllt mit Geschenken.

Die Kinder durften sich nämlich dieses Jahr zusammen mit ihren Erziehern Sachen wünschen, die sie ganz persönlich in ihren jeweiligen Gruppen haben möchten. So war die Freude groß, als Puppenkleider, Bücher, Kugelbahnen, ein CD-Player und vieles mehr aus den Säcken geholt werden konnten. Dieses Jahr waren noch Gelder vorhanden, da an anderen Stellen coronabedingt Ausgaben wegfielen, die sonst vom Verein mitfinanziert werden.

Mit den Geschenken gelang es aber, unbeschwerte Freude in den Kindergarten zu bringen. Kita-Leiter de Pretto war begeistert: "Die Geschenkeaktion kam bei den Kindern und meinem Team sehr gut an. Vielen Dank an den Förderverein". Einen guten Nebeneffekt hatte die Aktion auch noch: Fast ausnahmslos konnten die Geschenke im Einzelhandel Bad Nauheims erworben werden.

Allerdings steht auch der Erhalt des Fördervereins auf der Agenda. So konnte bei der letzten Mitgliederversammlung kein neuer Vorstand gewählt werden. Der ist aber dringend notwendig, da ansonsten der Verein aufgelöst werden muss. Das wäre ganz sicher nicht im Interesse des Kindergartens und der Kinder, die sehr davon profitieren. So werden bis zur nächsten Mitgliederversammlung im Februar/März weitere Mitglieder gesucht, die sich eine aktive Vereinstätigkeit gut vorstellen können. Infos und Kontakt:

hallo@fv-zauberwald.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare