Kurz berichtet aus Bad Nauheim

  • schließen

Gemeindefest- Beim Gemeindefest der evangelischen Kirchengemeinde Bad Nauheim dreht sich am Sonntag, 8. September, alles um das Thema "Schöpfung bewahren". Der Gottesdienst für Jung und Alt um 10 Uhr in der Dankeskirche ist zugleich der Auftaktgottesdienst der religiösen Naturschutzwoche, die vom 7. bis zum 15. September in der Wetterau stattfindet. Rund um die Kirche besteht die Möglichkeit zum Gespräch und gegenseitigen Kennenlernen. Getränke- und Essensstände sorgen für das leibliche, Vorstellungen des Gospelchors und des Kinderchors für das seelische Wohl. Neben Orgel- und Turmführungen wird es Kreativ- und Spieleangebote geben - Recycling und Upcycling sind hier die Stichworte. Wer möchte, kann ein altes T-Shirt mitbringen und unter Anleitung daraus eine Tasche nähen. Die Ausstellung der BUND-Jugend Hessen "Unter den Tellerrand geschaut" bietet Anregungen zum Nachdenken und Handeln.

Tour nach Florstadt- Am morgigen Samstag führt eine geführte Radwanderung des Bad Nauheimer Stadtmarketings von Bad Nauheim über Ossenheim nach Florstadt. Von dort aus geht es nach einer Pause über Wickstadt und Dorheim zurück in die Badestadt. Die Strecke von rund 30 Kilometern wird innerhalb von etwa drei Stunden bewältigt. Erwachsene zahlen sieben Euro (ermäßigt sechs Euro). Das Geld muss beim Start um 13 Uhr in der Bad Nauheim Information bezahlt werden.

Entlang des Planetenwegs- Das Stadtmarketing bietet am morgigen Samstag um 14 Uhr eine besondere Führung an. Während eines Spaziergangs entlang des Planetenwanderwegs erklärt Christa Zeidenitz interessante Facetten der Kurstadt, Aus- und Einblicke, Sichtachsen, historische Aspekte und vieles über die astronomischen, mythologischen und künstlerischen Hintergründe der Planetenskulpturen. Die Führung dauert rund eineinhalb Stunden. Treffpunkt ist die Bad Nauheim Information. Der Preis beträgt sieben Euro (ermäßigt sechs Euro).

Auf den Spuren von Elvis- "Auf den Spuren von Elvis durch Bad Nauheim" lautet der Titel einer Führung am Sonntag, 8. September, um 14 Uhr. Das Stadtmarketing nimmt seine Gäste wieder mit auf einen etwa 90-minütigen Rundgang mit Geschichten, Anekdoten und Erlebnissen von "Elvis-Kennern". Treffpunkt ist die Bad Nauheim Information. Erwachsene zahlen sieben Euro (ermäßigt sechs Euro).

Nach Ockstadt wandern- Am Sonntag, 8. September, bietet die Bad Nauheim Stadtmarketing und Tourismus GmbH eine geführte Wanderung an. Sie geht durch den Stadtwald, entlang dem Kirschenberg, vorbei an der Hollerkapelle nach Ockstadt. Nach einer Pause geht es zurück in die Badestadt. Treffpunkt ist um 13 Uhr die Bad Nauheim Information. Die etwa zehn Kilometer lange Wanderung dauert rund drei Stunden. Der Preis beträgt sieben Euro beziehungsweise ermäßigt sechs Euro.

Vortrag über Schmerz- Am Montag, 9. September, referiert Sven Ehrich, Heilpraktiker aus Bad Nauheim, um 19 Uhr in der Reihe "Gesund in Bad Nauheim " des Kneipp-Vereins Bad Nauheim-Friedberg-Bad Salzhausen über das Thema "Schmerz lass nach". Die Veranstaltung findet im Raum Hessen der Kurpark-Klinik (Kurstraße 41-45) in Bad Nauheim statt. Die Teilnahmegebühr beträgt zwei Euro. Ehrich legt dar, warum es nur eine individuelle Schmerztherapie geben könne, und stellt modernste Methoden der Naturheilkunde vor. Ebenso wird auf die vielfältigen Möglichkeiten der Heimtherapie eingegangen. (pm)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare