Kurz berichtet

  • schließen

Bad Nauheim

Preisträgerkonzert- Für den morgigen Sonntag um 16 Uhr lädt die Musikschule Bad Nauheim zu einem Konzert mit Preisträgern des hessischen Landeswettbewerbs "Jugend musiziert" ein. Im großen Saal der Musikschule in der Rotdornstraße 23 konzertierten vier Klaviertrios der Klasse Benjamin Schütze, die sich im Landeswettbewerb mit einem ersten Preis zur Teilnahme am Bundeswettbewerb qualifiziert hatten. Die jungen Musiker präsentieren eine Woche vor dem Bundeswettbewerb in Halle ihr hochkarätiges Wettbewerbsprogramm. Zu hören sind Werke von Beethoven, Händel, Hummel, Smetana und anderen Komponisten. Der Eintritt ist frei.

Radwanderung- Eine Radwanderung am heutigen Samstag führt von Bad Nauheim über Wisselsheim und die Römerhöfe nach Münzenberg. Nach einer Pause geht es über Rockenberg und Steinfurth zurück nach Bad Nauheim. Die Strecke von rund 30 Kilometern wird in etwa drei Stunden bewältigt. Erwachsene zahlen sieben Euro (ermäßigt sechs Euro). Das Geld muss beim Start bezahlt werden. Der Treffpunkt ist um 13 Uhr die Bad Nauheim Information (In den Kolonnaden 1). Dort werden keine Räder vermietet, das ist beim Zweiradcenter Mensinger im Eleonorenring möglich.

Wanderung und Bahnfahrt- Am morgigen Sonntag bietet das Bad Nauheimer Stadtmarketing eine Halbtagswanderung inklusive Museumszugfahrt an. Treffpunkt für die Führung ist um 12.45 Uhr die Bad Nauheim Information. Nach der Zugfahrt mit der Museumsbahn durch das Wettertal wird in Gambach ausgestiegen und von dort aus zurückgewandert. Der Weg führt über die Rockenberger Hölle und die Klosterwiesen bis nach Steinfurth. Dort wird gerastet und dann weiter über den Goldstein in die Badestadt gelaufen. Die Wanderung geht etwa über 15 Kilometer. Der Preis beträgt sieben Euro (ermäßigt sechs Euro) zuzüglich Bahnfahrt. Diese kostet sechs Euro beziehungsweise vier Euro.

Gottesdienst für Kinder- Die evangelische Kirchengemeinde Bad Nauheim lädt für den heutigen Samstag um 16 Uhr in die Wilhelmskirche ein. Zum Motto "Musik tut gut" erleben Kinder ab zwei Jahren und ihre Familien die Geschichte von König Saul und dem Jungen David. Dagmar Hoffmann wird dazu die Harfe spielen. Anschließend wird selbst ein Instrument gebastelt, und es gibt die Möglichkeit zur Begegnung bei Gebäck und Getränken.

BdV-Begegnungsnachmittag- Der Bund der Vertriebenen (BdV) lädt zu seinem Sommerfest unter dem Motto "Unter der roten Laterne von St. Pauli" ein. Es findet am Dienstag, 4. Juni, im Erika-Pitzer-Begegnungszentrum statt. Das Programm bietet besinnliche und lustige Vorträge. Zum Mitsingen spielen Norbert Quaiser und Gottfried Leitner auf. Beginn ist um 15 Uhr, Ende gegen 18 Uhr. Für Kaffee und Kuchen ist gesorgt. Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei.

Rund um den Apfel- Die Streuobstwiese ist nicht nur typisch für die Wetterauer Kulturlandschaft, sondern auch Lebensraum zahlreicher Tier- und Pflanzenarten. Am Mittwoch, 5. Juni bietet das Stadtmarketing einen Spaziergang entlang der Streuobstwiesen mit kulinarischem Abschluss an. Wanderführer Norbert Mischke vermittelt Wissenswertes über Flora und Fauna sowie ihre Bedrohungen. Auch über die Nutzung des Apfels wird informiert. Ein besonderes Augenmerk gilt der gekelterten Variante als Saft und "Äppelwoi". Zum Abschluss haben Teilnehmer die Gelegenheit, in gemütlicher Runde in einem typischen Apfelweinlokal regionale Spezialitäten zu kosten. Treffpunkt ist um 18 Uhr die Bad Nauheim Information. Die Teilnahme kostet inklusive Verzehr zehn Euro (ermäßigt neun Euro).

ZdS-Treffen- Der ZdS-Ortsverband Bad Nauheim-Florstadt lädt zu einem Treffen bei Kaffee und Kuchen ein, das am Donnerstag 6. Juni, um 14.30 Uhr im Erika-Pitzer-Begegnungszentrum (Blücherstraße 23) stattfindet. Gäste sind willkommen.

Entlang des Planetenwegs- Das Stadtmarketing bietet am heutigen Samstag um 14 Uhr eine besondere Führung an. Während dieses Spaziergangs entlang des Planetenwanderwegs werden interessante Facetten der Kurstadt, Aus- und Einblicke, Sichtachsen, historische Aspekte und vieles über die astronomischen, mythologischen und künstlerischen Hintergründe der Planeten-Skulpturen vermittelt. Die Führung dauert etwa anderthalb Stunden. Treffpunkt ist die Bad Nauheim Information. Der Preis beträgt sieben Euro (ermäßigt sechs Euro).

Friedberg

Senioren-Treff- Am Mittwoch, 5. Juni, freut sich der Senioren-Treff der Freien evangelischen Gemeinde Friedberg auf den Besuch vieler Mitbürger bei Kaffee und Kuchen im Gemeindezentrum (Pfingstweide 38). Beginn ist um 15 Uhr. In der etwa zweistündigen Gemeinschaft gibt es Musik und Informationen über Afrika. (pm)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare