Konzept für den Einzelhandel wird fortgeschrieben

  • vonRedaktion
    schließen

Nidderau (pm). Mit der Etablierung des Nidder-Forums hat sich der Einzelhandel in Nidderau erheblich verändert. Daher soll das Einzelhandelskonzept 2011 fortgeschrieben werden, um eine aktuelle fachliche Grundlage für eine zukunftsfähige Weiterentwicklung des Einzelhandels und der Nahversorgung in Nidderau zu erhalten. Mit der Fortschreibung des Konzeptes wurde die Gesellschaft für Markt- und Absatzforschung aus Köln (GMA) beauftragt. Dafür wird der Einzelhandel in der gesamten Stadt kartiert und bewertet. Darüber hinaus werden in den Stadtteilzentren ergänzende Nutzungen aus Gastronomie, Dienstleistung, öffentlicher Verwaltung und Kultur mit erfasst.

Diese Erhebungen finden in diesem Monat statt. Ab 20. Juli wird darüber hinaus eine Onlinebefragung zur derzeitigen Situation im Einzelhandel in Nidderau durchgeführt. Um gezielte Aussagen und Einschätzungen der Bürger zum Thema Einzelhandel in Nidderau zu erhalten, bittet die Stadt um rege Teilnahme.

Der Fragebogen kann auf der Homepage der Stadt Nidderau unter www.nidderau.de abgerufen werden. Dabei können unter anderem Meinungen und Anregungen zur Qualität des Einzelhandels, zu den Einkaufsgewohnheiten der Bürger sowie den Wünschen zur weiteren Entwicklung des Einzelhandels in Nidderau abgegeben werden. Fragen werden bei der Stadt unter der Telefonnummer 06187/299163 und bei der GMA unter der Nummer 0221/9894380 beantwortet.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare