+

Kinderbibeltag in Ilbenstadt

  • schließen

27 Kinder fanden sich kürzlich im Gemeindehaus der evangelischen Kirche in Ilbenstadt ein. Auch Kinder aus der Nachgargemeinde in Bruchenbrücken waren dabei. Ein Team aus beiden Gemeinden hat diesen gemeinsamen Tag lange vorbereitet. Die Kinder kamen zunächst im großen Kreis zusammen. Auf dem Boden lagen verschiedene Schlüssel. Schlüssel können nicht nur Türen öffnen, sondern auch Probleme lösen. Davon handelte die Geschichte aus der Bibel von David und dem König Saul. Die Kinder wurden danach in fünf Gruppen aufgeteilt und machten sich auf die Suche nach den Schlüsseln, dem Schlüssel zum Glück, den Schlüssel zum Herz, dem Schlüssel zu Gott. In der Turnhalle wurden die Kinder auf einem großen Parcours auf die Suche geschickt und im Jugendclub erzählten die Konfirmanden den Kindern die Geschichte von Josef aus der Bibel mit Bildern, die sie selbst gemalt hatten. Nach und nach fanden sich die Kinder zum Mittagessen im Gemeindehaus ein. Am Nachmittag wurden Schlüsselanhänger gebastelt, die auf dem Gemeindefest in Ilbenstadt am 22. Oktober ausgestellt und verkauft werden. (pm/Foto: pv)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare