Kind angefahren und geflüchtet

  • vonred Redaktion
    schließen

Glauberg(pob). An der Fußgängerampel in der Glauberger Straße in Stockheim kam es am Dienstag gegen 18.10 Uhr zu einem Zusammenstoß zwischen einem Kind und einem Motorradfahrer. Nachdem eine Siebenjährige und ihre Freundin die Ampel bei Grünlicht für Fußgänger überquerten, passierte offenbar ein Motorradfahrer den Überweg. Der Mann hatte wohl das für Fahrzeuge geltende Rotlicht missachtet. Dabei streifte er den Arm des Mädchens, das dadurch leicht verletzt wurde. Nachdem er zunächst kurz am Unfallort stehen blieb, flüchtete er schließlich, ohne sich um das Kind zu kümmern. Gesucht wird er Fahrer eines blauen Motorrades mit Friedberger Kennzeichen. Die Polizei in Büdingen bittet um Hinweise: Telefon 0 60 42/96 48-0.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare