+
Das Delikt wird mit einer Freiheitsstrafe von bis zu drei Jahren oder mit einer Geldstrafe bestraft.

Fall aus der Wetterau

SS-Runen am Kühlergrill: Polizei besucht 47-Jährigen

  • schließen

Erschreckender Fall aus der Wetterau: Ein Mann war offenbar über eine längere Zeit mit SS-Runen am Kühlergrill unterwegs. Das könnte Konsequenzen haben. 

Kefenrod - Ein 47-Jähriger aus Kefenrod ist offenbar längere Zeit mit einem Auto in der Wetterau unterwegs gewesen, an dessen Kühlergrill SS-Runen angebracht waren. Ermittlungen wegen des Verdachts der Verwendung von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen laufen inzwischen. 

Mit den Fahrten dürfte es nun vorbei sein: Denn auf die Auto-Verkleidung hatte ein Zeuge die Polizei aufmerksam gemacht. Nun schaute die Polizei bei dem Halter vorbei. 

Der 47-Jährige und sein Auto sind nun Gegenstand von Ermittlungen wegen der Verwendung von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen. Das Delikt wird mit einer Freiheitsstrafe von bis zu drei Jahren oder mit einer Geldstrafe bestraft.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare