Quad-Fahrerin schwer verletzt

  • vonred Redaktion
    schließen

Kefenrod(pob). Eine 29-jährige Quad-Fahrerin aus Hirzenhain hat sich am Freitagmorgen mit ihrem Gefährt überschlagen. Sie kam schwer verletzt ins Krankenhaus.

Gegen 12.35 Uhr war sie auf der L 3193 ins Heck eines vorausfahrenden Ford geprallt, an dessen Steuer ein 47-Jähriger aus Schotten saß, berichtet die Polizei. Er blieb unverletzt. Wie es zum Unfall zwischen Büdingen und Bindsachsen kommen konnte, ermittelt nun die Polizei. Zeugen werden gebeten, sich unter Tel. 0 60 42/9 64 80 zu melden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare