Nach Wohnhausbrand: Ursache weiter unklar

  • schließen

Kefenrod(dpa). Nach dem Wohnhausbrand in Hitzkirchen am vergangenen Wochenende ist die Ursache des Feuers auch am Dienstag noch unklar. Die Brandermittlungen seien noch im Gange, teilte die Polizei mit. Bei dem Feuer war ein Schaden von rund einer halben Million Euro entstanden. Die Flammen zerstörten eine Garage und beschädigten das Wohnhaus sowie drei Autos. Die Bewohner konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare