+
Foto: dpa

Verletzte Kinder

Ehestreit eskaliert bei Büdingen

  • schließen

Ein Ehestreit ist am Freitag bei Büdingen eskaliert, zwei Kinder wurden verletzt. Die Polizei musste den Familienvater festnehmen.

Im Rahmen einer Familienstreitigkeit kam es am Freitag gegen 12.20 Uhr zu einem Polizeieinsatz in Kefenrod. Eine iranische Frau hatte bei einer Mitarbeiterin des Sozialamts telefonisch einen Hilferuf abgesetzt. Diese hatte daraufhin die Polizei alarmiert. Die Beamten trafen den Mann mit den 4 und 6 Jahre alten Kindern im Wohnzimmer der Wohnung in der Hitzkirchener Straße an. Er konnte festgenommen und die Gewahrsamszellen der Polizeistation Büdingen verbracht werden.

Mutter und Kinder wurden leicht verletzt in ein Krankenhaus verbracht. Die Hintergründe liegen bislang im Dunkeln. Was konkret und warum in der Wohnung geschah, müssen weitere Ermittlungen ergeben.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare