Zwei Diebe geben sich als Handwerker aus

  • vonRedaktion
    schließen

Karben (pob). Erneut haben sich angebliche Handwerker unter dem Vorwand, Wasserrohrarbeiten durchführen zu müssen, Zutritt zur Wohnung einer Seniorin in Okarben verschafft. Am Donnerstag gegen 19.30 Uhr drängten sie sich an der 87-Jährigen vorbei, die die Haustür in der Straße Am Tiefen Born einen Spalt für das Gespräch geöffnet hatte. Die beiden Männer fragten die Frau nach Wertsachen. Nun erkannte die Frau das betrügerische Ansinnen und alarmierte den Hausnotruf über einen Knopf, den sie am Körper trug. Die falschen Handwerker, ein kleiner dünner und ein großer korpulenter Mann, suchten daraufhin ohne Beute das Weite. Hinweise an die Polizei in Bad Vilbel unter der Telefonnummer 0 61 01/5 46 00.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare