K_KSSZertifikat_100721_4c_3
+
222 Schülerinnen und Schüler der Kurt-Schumacher-Schule freuen sich über ihre Zertifikate.

Zertifikate für Medienkompetenz erhalten

  • VonRedaktion
    schließen

Karben (pm). KSS- Schulleiterin Ursula Hebel-Zipper konnte kürzlich in stolze und zufriedene Schülergesichter schauen, als sie zusammen mit Dr. Jörg Astheimer als durchführenden Dozenten und KSS-Lehrer Eckhard Kaufmann als Projektorganisator in jeder der zehn Klassen der Jahrgangsstufe 5 die Zertifikate für Medienkompetenz verteilte. Hebel-Zipper lobte besonders die erfolgreiche Mitarbeit aller Schülerinnen und Schüler sowohl bei der Durchführung des Projektes per Videokonferenz, bei der Form des Hybridunterrichts als auch der abschließenden Durchführung in Präsenz im Klassenraum.

Die Schülerinnen und Schüler haben erfolgreich auch mit Unterstützung der Schulsozialarbeit in Person von Bettina Kreutz und Tatjana Schnitzer-Wagner ihre Kompetenzen im Bereich Schutz vor Bedrohungen im Netz, sorgsamer Umgang mit digitalen Medien, Regeln zur Kommunikation in Chat-Gruppen sowie Cyber-Mobbing und Hass im Netz erweitert. Aufgrund des großen Erfolges und der positiven Resonanz plant die Kurt-Schumacher Schule Karben dieses Projekt künftig jedes Jahr für die Jahrgangsstufe 5 mit Dr. Astheimer durchzuführen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare