Workshop zum Trotzalter

  • schließen

Jeannette Emmerich bietet im Mütter- und Familienzentrum, Berliner Straße 12 in Burg-Gräfenrode, einen Workshop zum Thema "Trotzalter" mit Anregungen und Inspiration für den Familienalltag an, basierend auf den Wertgrundlagen Jesper Juuls. Warum die "Trotzphase" so wichtig ist für die Kinder und wie die Erwachsenen besser damit umgehen können, damit es für alle einfacher wird, ist Inhalt dieses Workshops. Er findet am Samstag, 26. Januar, von 10 bis 13 Uhr statt. Die Kosten betragen pro Teilnehmer 30 Euro, Paare zahlen 45 Euro. Anmeldungen im Müze-Büro, Telefon 0 60 34/5 09 89 70 oder per E-Mail an info@mueze-karben.de.

Jeannette Emmerich bietet im Mütter- und Familienzentrum, Berliner Straße 12 in Burg-Gräfenrode, einen Workshop zum Thema "Trotzalter" mit Anregungen und Inspiration für den Familienalltag an, basierend auf den Wertgrundlagen Jesper Juuls. Warum die "Trotzphase" so wichtig ist für die Kinder und wie die Erwachsenen besser damit umgehen können, damit es für alle einfacher wird, ist Inhalt dieses Workshops. Er findet am Samstag, 26. Januar, von 10 bis 13 Uhr statt. Die Kosten betragen pro Teilnehmer 30 Euro, Paare zahlen 45 Euro. Anmeldungen im Müze-Büro, Telefon 0 60 34/5 09 89 70 oder per E-Mail an info@mueze-karben.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare