Wahlprogramm vorgestellt

  • vonRedaktion
    schließen

Karben(pm). In der jüngsten Mitgliederversammlung der Freien Wähler Karben wurde die Liste der Kandidaten der Freien Wähler für die Stadtverordnetenversammlung Karben zur Kommunalwahl 2021 verabschiedet. Hierbei wurde nach Mitteilung von Laura Macho der Vorsitzende der Freien Wähler Karben, Thorsten Schwellnus, auf Platz 1 gewählt, auf Platz 2 Laura Macho. Auf Platz 3 folgt Denis Wirsig, auf Platz 4 Jürgen Schwellnus und auf Platz 5 Bodo Macho. Diese fünf bilden das Spitzenteam für die Kommunalwahl 2021. Was den Vorsitzenden erfreue, sei, dass 24 Personen auf der Liste antreten, darunter auch mehrere unabhängige Sympathisanten der Freien Wähler. "Dies ist eine ausgewogene Liste", meint Thorsten Schwellnus, "die Männer und Frauen, Jung und Alt und unsere ausländischen EU-Bürger repräsentiert und an der man erkennt, dass sich viele mit den Freien Wählern Karben identifizieren und diese aktiv unterstützen.

Motto: "Gemeinsam für Karben"

Das Wahlprogramm wurde in der Mitgliederversammlung ebenfalls vorgestellt. Die Freien Wähler treten unter dem Motto "Gemeinsam für Karben" an. Schwerpunkt des Wahlprogramms sei eine bürgerorientierte Stadtentwicklung, Umwelt- und Verkehrspolitik. Auch setzen sich die Freien Wähler dafür ein, dass Karben zum Mittelzentrum hochgestuft wird. Weitere Themen sind: Förderung des Mittelstandes, Jugend und Soziales, Vereine und Ehrenamt sowie Finanzen.

Nicht nur für die Stadtverordnetenversammlung treten die Freien Wähler laut Laura Macho stark auf, sondern auch in den Ortsbeiräten. In Rendel führt Bodo Macho die Liste von fünf Personen an. In Klein-Karben ist es Jürgen Schwellnus, gefolgt vom jüngsten Mitglied, Tom Güttler. Für Kloppenheim tritt Torsten Schwellnus an, für Okarben Helga Schreck, in Roggau Karl-Heinz Hess, in Petterweil Dieter Grossmüller.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare