Von Alltagsfitness bis Ski-Gymnastik

  • VonRedaktion
    schließen

Karben (pm). Das vielfältige Kursangebot des Karbener Sportvereins kann wieder aufgenommen werden. Wie der Verein mitteilt, kann nun das Kursangebot in und nach den Sommerferien wieder in den Turnhallen starten. Es sei möglich, in den Kursen einige neue Damen und Herren aufzunehmen, die in neue Trainingsstunden eintreten möchten, um wieder körperlich fit und aktiv zu sein.

»Fit und Gesund« zur Stärkung der Fitness - mit dem Schwerpunkt »Ganzkörperkräftigung« wird montags von 19.45 bis 20.45 Uhr und von 20.45 bis 21:45 Uhr angeboten sowie dienstags von 19 bis 20 Uhr. Kursstart ist am 6. September und 7. September. Kursort ist die Turnhalle der Selzerbachschule, Schulstraße, Klein-Karben. Anmeldungen nimmt Kursleiterin Elke Nitsch telefonisch oder per Mail entgegen: enitsch@web.de oder 0 60 39-93 35 92.

»Haltung und Bewegung durch Ganzkörpertraining« ist ein Programm, das vom Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) entwickelt worden ist, um Erwachsene und Ältere, die in sportliche Aktivitäten einsteigen wollen, in Bewegung zu bringen. Kurstermine für Damen 60plus sind dienstags von 8.45 bis 9.45 Uhr. Ein gemischter Kurs für Damen und Herren 60plus ist donnerstags von 10 bis 11 Uhr. Die jeweils zehn Trainingsstunden beginnen im August. Dieses Training wird im KSV-Vereinshaus, Günter-Reutzel-Weg, angeboten. Krankenkassen fördern die Teilnahme am Kurs und übernehmen einen Teil der Kosten, teilt der KSV mit. Kostenlose Schnupperstunden seien immer möglich. Interessierte melden sich bei Christel Maaser: Telefon 0 60 39/4 31 52.

»Alltag in Bewegung« heißt das neue Angebot für Damen/Herren 60plus. Dieser Kurs ergänze den Präventionskurs »AlltagsTrainingsProgramm« (ATP), damit die Teilnehmer des ATP-Kurses für einen aktiveren Lebensstil weiter sensibilisiert werden können. Dieses neue Angebot wurde auf Basis des ATP-Kurses weiterentwickelt, um älteren Menschen ein zeitlich unbegrenztes, fortlaufendes Angebot anzubieten. Es diene der nachhaltigen Bewegungsförderung, um eine langfristige Bindung an einen aktiven Lebensstil zu vermitteln. Kurstermine sind montags, 11.15 bis 12:15 Uhr, im KSV-Vereinshaus. Los geht es am 6. September. Anmeldungen über die Geschäftsstelle, Telefon: 06039-93 79 73-0, Mail: geschaeftsstelle@karbener-sportverein.de.

Scnnupperstunden und Karten-System

Pilates für Damen und Herren biete ein Ganzkörpertraining. Es könnten noch einige Damen und Herren aufgenommen werden, teilt der KSV mit. Trainingszeiten sind mittwochs von 20 bis 21 Uhr in der Selzerbachturnhalle, Schulstraße, Klein-Karben. Informationen dazu gibt es bei Christel Maaser. Telefon: 0 60 39/4 31 52.

»BodyShape - Mehr Gesundheit - mehr Fitness für Damen« wird immer mittwochs von 20 bis 21 Uhr in der Selzerbachturnhalle Klein-Karben angeboten. Hier werde ein Ganzkörpertraining gemacht, das alle großen Muskelgruppen einbeziehe. Es werde mit Kleingeräten wie Hanteln oder Theraband gearbeitet sowie das eigene Körpergewicht genutzt. Es könnten noch einige Damen in den Kurs aufgenommen werden. Für Nicht-Vereinsmitglieder werde auch eine 10er-Karte angeboten. Wer mitmachen möchte, muss sich vorab bei Übungsleiterin Andrea Hilzensauer anmelden. Mail: andrea.hilzensauer@iesy.net.

Hatha-Yoga wird immer dienstags von 18.15 bis 19.30 Uhr im KSV-Vereinshaus angeboten. Auch für diesen Kurs können noch Anmeldungen angenommen werdne. Los geht es wieder am 24. August. Yoga stärke und dehne die Muskulatur und erhalte Wirbel und Gelenke beweglicher. Es löse Spannungen und sei eine Methode, um Stress abzubauen. Anmeldungen sind über die Online-Anmeldeseite des Vereins unter https://ksv-kleinkarben.ebusy.de/course-module/1391 möglich, teilt der KSV mit.

»Fit und in Form durch das Jahr - mit Ski-Gymnastik« ist ein weiteres KSV-Angebot. Es startet am Donnerstag, 12. August. Trainingszeit ist von 20 bis 21 Uhr in der Turnhalle der Selzerbachschule in Klein-Karben. »Durch gezieltes Muskel- und Ausdauertraining werden in den Übungsstunden die allgemeine Ausdauerfähigkeit, Kraft und Beweglichkeit, die Dehnfähigkeit und Koordination verbessert«, teilt der Verein mit. Das Angebot sei ein allgemeines Fitnesstraining, das auch für Nicht-Skifahrer geeignet ist. Es sind neun Trainingseinheiten vorgesehen. Informationen zum Kurs gibt es bei Übungsleiterin Katrin Kroiß, Telefon: 0 60 39/93 42 92, katrin.kroiss@gmx.de. Infos zum KSV gibt es auf unter www.karbener-sportverein.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare