1. Wetterauer Zeitung
  2. Wetterau
  3. Karben

Verletzte bei Unfall an Scharmühle

Erstellt:

Von: Holger Pegelow

Kommentare

K_UnfallK247_300722_4c_2
Hoher Sachschaden an beiden Fahrzeugen entstand bei dem Unfall auf der Kreisstraße zwischen Gronau und Rendel. © Holger Pegelow

Karben (pe). Zwei Verletzte und Sachschaden von mehr als 20 000 Euro sind die Bilanz eines Unfalls an der Scharmühle zwischen Gronau und Rendel. Auf Nachfrage dieser Zeitung teilte die Pressestelle der Polizei den Hergang des Unfalls mit, der sich am Freitagvormittag ereignet hatte.

Demzufolge wollte ein Lkw-Fahrer mit seinem Laster aus dem Grundstück der Scharmühle auf die Kreisstraße 247 einbiegen. Dabei habe sich ein 3er-BMW mit laut Zeugen hohem Tempo genähert und sei mit dem Lkw kollidiert.

Die beiden Fahrer wurden nur leicht verletzt, der Blechschaden an beiden Autos war allerdings erheblich. Der detaillierte Unfallhergang wird in einem Ermittlungsverfahren untersucht.

Auch interessant

Kommentare