wpa_20210625_Denker_Abso_4c_1
+
Verabschiedung im bbw: Geschäftsführer Torsten Denker bei der Zeugnisübergabe.

Verabschiedung ohne Gäste

  • VonRedaktion
    schließen

Karben (red). Aufgeregt sind die mehr als 130 bbw-Absolventen, die derzeit in die Abschlussprüfung gehen. Im Karbener Berufsbildungswerk laufen nämlich die theoretischen und praktischen Prüfungen in den Bereichen Holz, Metall, Farbe, Floristik, Gärtnerei, Textilreinigung, Büro, Handel, IT, Lager, Gastronomie oder Hauswirtschaft auf Hochtouren. Die ersten halten bereits das Prüfungszeugnis in den Händen und freuen sich über ihren erfolgreichen Abschluss von der Industrie- und Handelskammer (IHK), Handwerkskammer (HWK) oder dem Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen (LLH).

Normalerweise verabschiedet das bbw Südhessen die Berufseinsteiger am letzten Tag vor den Sommerferien mit einem großen Festakt. Doch die Zeugnisübergabe muss in diesem Jahr wegen der geltenden Hygiene- und Abstandregelungen wieder in kleinem Rahmen und ohne Gäste stattfinden: Das bbw organisiert fünf Abschiedsfeiern über mehrere Wochen verteilt. Doch das schmälert die Freude und Emotionen der Beteiligten in keiner Weise. Besonders Jan Schubert, frisch gebackener IT-Anwendungsentwickler, kann sich freuen: Neben einer erfolgreichen Prüfung hat er den Ehrenpreis für soziales Engagement vom Freundeskreis des Berufsbildungswerks Südhessen erhalten Dieser Jahrgang hat sein komplettes letztes Ausbildungsjahr unter den besonderen Corona-Bedingungen mit vielen Heimlernphasen absolviert. »Die Prüfungsvorbereitung zu Corona-Zeiten war nicht einfach, weil die Teilnehmenden im Hybridsystem ausgebildet wurden, das heißt lernen und arbeiten abwechselnd im bbw oder in den Praktikumsbetrieben und zu Hause. Die Auszubildenden und Mitarbeiter im bbw haben dieses Jahr Außergewöhnliches geleistet«, sagt Geschäftsführer Torsten Denker.

Jetzt folgt der Einstieg in den ersten Job. »Es ist schön zu sehen, wie sich die Teilnehmenden in ihrer Zeit im bbw beruflich aber auch persönlich entwickeln.«, sagt Rosmarie Hermann, zuständige Bereichsleiterin für Berufsintegration im bbw Südhessen. Unternehmen können Kontakt mit dem Berufsbildungswerk unter 0 60 39/4 82-1 68 oder vermittlung@bbw-suedhessen.de aufnehmen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare