Unterstützung für Bäckerei gesucht

  • VonRedaktion
    schließen

Karben (pm). Auf Initiative des Mütter- und Familienzentrums Karben hin verkauft die Bäckerei Philippi seit Januar 2014 am Wochenende im MüZe-Treff Backwaren. »Die Mitarbeiterinnen des Bäckerei-Teams, die den Backwarenverkauf mit sehr viel Engagement und Herzblut betreiben, möchten gerne in absehbarer Zeit in den wohlverdienten Ruhestand gehen und suchen daher Nachwuchs für ihr Team«, heißt es in einer Pressemitteilung.

»Das Bäcker-Angebot ist aus unserer Sicht ein unverzichtbarer Bestandteil der ansonsten an Einkaufsmöglichkeiten armen Infrastruktur von Burg-Gräfenrode und wird rege genutzt.«

Daher würden sich das Bäckerei-Team und das MüZe-Team sehr freuen, wenn sich Menschen finden würden, die den Backwarenverkauf der Bäckerei Philippi im MüZe weiterführen möchten. Die Arbeitszeiten sind samstags und sonntags jeweils von 6.30 bis 11.30 Uhr. Der Bäckereiverkauf öffnet um 7.30 Uhr, was einer Vielzahl von Kunden entgegenkomme, so das Team vom Familienzentrum.

Die Vergütung entspreche dem Mindestlohn. Interessenten wenden sich an Marion Brandt vom Bäckerei-Team. Sie ist per E-Mail erreichbar unter: MarionBrandt22@t-online.de. Alternativ können Interessierte einfach samstags oder sonntags von 8 bis 11 Uhr im MüZeTreff an der Berliner Straße vorbeikommen.

Das Müze-Team schreibt abschließend: »Wir sind für jede Unterstützung dankbar.«

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare