Unfallverursacher misachtet Ampel und flüchtet

  • vonRedaktion
    schließen

Karben (pob). Zu einem Unfall, der sich bereits am Dienstag, 27. April, ereignet hat, sucht die Polizei Zeugen.

Gegen 11.55 Uhr sei eine 79-Jährige Autofahrerin mit ihrem Mercedes auf der Bahnofstraße in Groß-Karben unterwegs gewesen. An der Ecke zur Brunnenstraße zeigte die Ampel grünes Licht für die aus Karben stammende Seniorin. Sie fuhr mit ihrem schwarzen Mercedes in den Kreuzungsbereich ein.

Ein Unbekannter missachtete offenbar die für ihn rot zeigende Ampelanlage, fuhr aus Richtung Brunnenstraße kommend in die Kreuzung ein und touchierte die linke Seite des Wagens der 79-Jährigen. Der Mercedes wurde an der Fahrerseite beschädigt.

Der unbekannte Unfallfahrer flüchtete von der Unfallstelle. Zeugen werden gebeten, sich mit der Bad Vilbeler Polizei unter Tel.: 0 61 01/ 5 46 00 in Verbindung zu setzen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare