Überschlagen: Fahrerin verletzt

  • VonRedaktion
    schließen

Karben (pob). Am frühen Freitagmorgen hat sich auf der Bundesstraße 3 zwischen Nieder-Wöllstadt und Okarben ein grauer SUV überschlagen. Die aus dem Wetteraukreis stammende Fahrzeugführerin wurde dabei verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Kurz vor 6 Uhr war der Audi unterwegs gewesen in Richtung Okarben, als die 24-Jährige die Kontrolle über das Fahrzeug verlor, sich überschlug und schließlich neben der Fahrbahn auf dem Dach liegen blieb.

Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen hatte die junge Frau einem plötzlich auf der Straße auftauchenden Tier ausweichen wollen. Der entstandene Schaden befindet sich nach ersten Schätzungen im mittleren, fünfstelligen Bereich. Ein durchgeführter Atemalkoholtest zeigte laut Polizeibericht über 0,7 Promille. Mögliche Zeugen des Unfallhergangs werden gebeten, sich bei der Polizei Bad Vilbel zu melden unter 06101/5460-0.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare