Tankstelle für Wasserstoff

  • VonRedaktion
    schließen

Karben. Vor einiger Zeit haben die Freien Wähler einen Antrag für den Einsatz von mehr Wasserstoff als Energiequelle eingebracht. In der jüngsten Stadtverordnetensitzung haben sie nachgelegt: Sie beantragten, die Stadt möge sich um einen Betreiber bemühen, der in Karben eine Wasserstofftankstelle aufbauen soll. Fraktionschef Thorsten Schwellnus begründete, die Bundesregierung habe gerade erst beschlossen, auf Wasserstoff als künftigen Energieträger zu setzen.

»Diesem Aufruf sollten wir in Karben folgen und unsere Zukunft für Karben noch umweltfreundlicher gestalten.« Der Antrag wurde einstimmig angenommen. pe

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare