CDU stellt Listen für Ortsbeiräte auf

  • vonRedaktion
    schließen

Karben(pm). Die Karbener CDU hat die Kandidaten für die Wahlen der Ortsbeiräte bei den Kommunalwahlen im nächsten Jahr nominiert, teilt Vorsitzender Mario Beck mit.

In Burg-Gräfenrode tritt Ortsvorsteher Karlfred Heidelbach erneut an. Weitere Kandidaten sind: Gertrudis Kerstan, Manuel Diefenthäler, Iris Sandhofen, Jonas Bedacht, David Gubitzer, Martin Hahn, Markus Bender und Albrecht Breidert.

Die Kandidaten für Groß-Karben sind: Hans-Jörg Müller, Dieter Pickel-Taron, Kathrin Grüntker, Grischan Dietrich, Jürgen Hintz, Margarete Hermanns, Anna-Christina Grüntker.

In Klein-Karben wird die Liste von Ortsvorsteher Christian Neuwirth angeführt. Weitere Bewerber sind: Michaela Jörg, Claudia Beck, Carola Knörr, Frank Müller-Thurau, Reinhard Wortmann, Sabine Helwig, Mario Beck, Abdu Mounsif.

Für Kloppenheim treten an: Marita Scheurich, Martina Schwellnus-Fastenau, Judith Römer, Günther Müller, Willi Malcharczik, Thomas Kaufmann und Markus Schmidt.

In Okarben tritt die CDU mit Sebastian Wollny, Dr. Christoph Partes, Daniel Hufnagel, Christine Fauerbach, Andreas Gangel und Raif Toma an.

Die Petterweiler Liste führt Stephan Theiß an, gefolgt von Anke Milnik, Albrecht Gauterin, Carsten Heß, Thomas Schrage, Gerhard Christian, Friedrich Schwaab und Ingrid Lenz.

In Rendel kandidiert Ehrhard Menzel erneut für das Amt des Ortsvorstehers. Weiter treten an: Kai Uwe Fischer, Heike Liebel, Jürgen Gralka, Helmut Beck, Sascha Nauck und Uwe Becks.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare