Städtische Büchereien öffnen am Dienstag

  • vonRedaktion
    schließen

Karben (pm). Am Dienstag öffnen Karbens Büchereien wieder ihre Türen. Die Öffnungszeiten der Stadtbücherei in der neuen Mitte sind Dienstag, Mittwoch und Donnerstag von 14 bis 19 Uhr, Freitag und Samstag von 10 bis 15 Uhr.

Die Bücherei in Petterweil ist mittwochs von 15 bis 18 Uhr geöffnet. In den Stadtteilbücherein von Burg-Gräfenrode und Rendel kann man montags von 16 bis 19 Uhr etwas ausleihen.

Wie die Stadtverwaltung mitteilt, werden die Leser gebeten, folgende durch die Pandemie bedingte Regelungen zu beachten: Es dürfen sich maximal 15 Personen zeitgleich in der Bücherei in der Hauptstelle und zwei Personen in den Stadtteilbüchereien aufhalten. Darüber hinaus sind die Büchereien angehalten, auf die Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregelungen zu achten. Zurückgegebene Medien werden von den Mitarbeiterinnen desinfiziert.

Zum gesundheitlichen Schutz der Besucher sowie der Mitarbeiterinnen bittet das Team der Karbener Stadtbüchereien weiter um Beachtung der nachfolgenden Vorkehrungen und Maßnahmen: Eintritt nur mit einer FFP2- oder einer medizinischen Maske; Desinfektion der Hände vor Eintritt mit dem bereitstehenden Desinfektionsmittel; Einlass nur mit einem bereitgestellten Korb. Sollten am Eingang keine Körbe stehen, bitte warten. Zudem wird um einen möglichst kurzen Aufenthalt in der Bücherei gebeten, um einen zügigen Ablauf zu gewährleisten. Es ist ein Mindestabstand von zwei Metern einzuhalten.

Der Medien-To-Go-Service wird zusätzlich in der Hauptstelle weiterhin angeboten. Weitere Infos darüber auf der Homepage der Stadt Karben unter der Adresse www.karben.de/Buecherei).

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare