Stadtbibliothek bietet Lesern Abholservice

  • vonRedaktion
    schließen

Karben (pm). Die Karbener Stadtbibliothek bleibt weiter geschlossen, teilt die Stadt Karben mit. Bücherfans müssten jedoch nicht auf den Service verzichten. Das Büchereiteam habe sich einiges ausgedacht, damit das Lesen von ausgeliehenen Büchern und Zeitschriften weiterhin möglich ist.

Ausgeliehene Medien könnten über den Rückgabecontainer neben der Eingangstür zurückgegeben werden. Weiterhin gebe es Bücher-to-go-Service.

Zwei Varianten dieses Angebots können genutzt werden. Wer schon weiß, was er lesen möchte, kann online über den Katalog recherchieren, ob der Wunschtitel verfügbar ist und dann per E-Mail oder telefonisch reservieren. Zu einem vereinbarten Termin kann der Lesestoff abgeholt werden.

Für Leser, die nicht genau wissen, nach was sie suchen, für den bietet die Karbener Stdtbibliothek den Überraschungsservice an.

In einer E-Mail ans Büchereiteam oder in einem Telefonat kann das bevorzugte Genre genannt werden, dann suchen die Mitarbeiterinnen passende Bücher aus, die zu einem vereinbarten Termin abgeholt werden können. In dem so gebuchten Überraschungspaket sind fünf Medien enthalten.

Die Auswahlmöglichkeiten seien vielfältig, das Büchereiteam nennt als Beispiel diese Oberbegriffe: Pferdegeschichten, Abenteuergeschichten, Kinderliteratur, Jugendliteratur, Neue Romane, Regionalkrimis, Fantasy, Gartengestaltung oder Ernährung.

Seit dem Umzug in die neue Bücherei habe sich das Angebot vergrößert. Für Kinder stehen nun auch Tonie-Figuren und Tonie-Boxen zur Ausleihe bereit.

Für Jugendliche und Erwachsene werden Mobi-Sticks angeboten. Hierbei handelt es sich um USB-Sticks, auf denen Hörbücher gespeichert sind. Außerdem gibt es nun auch Literatur in französischer Sprache. Im Online-Katalog seien alle Neuzugänge abrufbar.

Die Stadtbücherei ist per Mail unter buecherei@ karben.de oder telefonisch unter 0 60 39/93 15 60 erreichbar.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare