Stadt vergibt wieder Termine

  • vonRedaktion
    schließen

Karben (pm). Die Stadt Karben lockert die Einschränkungen ihrer Dienstleistungen, die sie im Kampf gegen die Ausbreitung der Verbreitung des Corona-Virus verhängt hat. Wie es in einer Pressemitteilung heißt, können ab sofort wieder Termine im Rathaus nach Voranmeldung per Telefon oder E-Mail im Bürgerbüro, Bauamt oder Standesamt wahrgenommen werden. Die Karbener werden gebeten einzuschätzen, ob ein Termin wirklich zwingend notwendig sei.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadt seien auch weiterhin telefonisch (0 60 39/48 1-0), per E-Mail (info@karben.de) oder per Post erreichbar.

Der Recyclinghof Karben wird am Dienstag, 21. April, wieder geöffnet sein. Wer etwas abgibt, müsse eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen. Geöffnet hat der Recyclinghof dienstags und donnerstags von 14 bis 18 Uhr sowie samstags von 9 bis 15 Uhr.

Die Bücherei im City-Center wird ab Montag, 4. Mai, öffnen. Dabei werde es Einschränkungen bei der Zahl der Besucher geben. Die Zulassungsstelle Petterweil vergebe Termine nur nach telefonischer Absprache und bleibe Zulassungsdiensten vorbehalten.

Geschlossen bleiben Hallenbad und die Sauna, die Stadtteilbüchereien, Bürgerhäuser, Sporthallen, Bolz-, Sport- und Spielplätze, Skateranlage sowie das Jukuz.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare