Stadt erzielt trotz Corona Überschuss

  • VonRedaktion
    schließen

Karben (pe). Für viele Kommunen war das vergangene Corona-Jahr ein sehr schwieriges, denn viele Einnahmen und Gebühren sind weggebrochen bei oft konstanten Kosten. Wie es scheint, hat die Stadt Karben das Jahr 2020 finanziell aber gut überstanden. Bürgermeister und Stadtkämmerer Guido Rahn (CDU) konnte in der letzten Stadtverordnetensitzung mitteilen, dass man beim ordentlichen Ergebnis mit einem Überschuss von 1,5 Millionen Euro habe abschließen können.

»Das ist angesichts der schwierigen Gesamtsituation ein tolles Ergebnis«, sagte Rahn in seinen Mitteilungen zu Beginn der Sitzung.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare