Morgen

SPD diskutiert über Probleme

  • vonRedaktion
    schließen

Karben (pm). Eigentlich wollten die Karbener Sozialdemokraten am morgigen Donnerstag mit einem SPD-Spitzenpolitiker aus Berlin diskutieren. Weil der aber kurzfristig abgesagt habe, werde nun umdisponiert und mit Fachpersonal aus den eigenen Reihen gesprochen, kündigt SPD-Sprecher Hermann Reuther an.

So wird unter dem Motto »Karbens Probleme auf dem Tisch« über die vielen Herausforderungen und Aufgaben, vor denen die Stadt steht, gesprochen. Ab 19 Uhr moderieren die Vorsitzenden und Spitzenkandidierenden Nora Zado und Thomas Görlich wieder gemeinsam und begrüßen dazu verschiedene Kandidaten der SPD Karben zum digitalen Gespräch. Die Live-Sendung wird über den YouTube-Kanal gestreamt, dort zu finden über den Suchbegriff »SPD Karben«. Zusätzlich wird der Stream auf der Facebook-Seite »WirInKarben« gezeigt sowie auf www.spd-Karben.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare