Skulpturenpark wird zum Filmset

  • vonRedaktion
    schließen

Karben (pm). Durch Karben weht am Sonntag, 26. Juli, ein Hauch von Hollywood. Das integrative Theaterprojekt »OpenMindEnsemble« des Karbener Literaturforums hat geplant den ganzen Tag am Skulpturenpark nahe des Karbener Schwimmbads für seine erste Kinoproduktion »Run« zu drehen. Dafür seien die Grünflächen und Wege für den regulären Publikumsverkehr gesperrt, teilt Organisator Oliver Becker mit. Wegen der Kameraeinstellungen werden keine Absperrungen, sondern lediglich Hinweisschilder vorhanden sein.

Der Film aus Karben nach dem Buch »Graf Müllratte« von Nicola Piesch soll im März 2021 in die Kinos kommen. Er ist als Präventionsprojekt angelegt, um über Mobbing und Ausgrenzung zu berichten.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare