Selbstverteidigen lernen

  • schließen

Februar dreimal mittwochs zwischen 15.30 und 17 Uhr in der Kulturscheune im Jukuz, Brunnenstraße 2, angeboten. Gelernt wird hier zum einen wie man sich am besten in Gefahrensituationen verhalten sollte und auch wie man sich wirkungsvoll verteidigen kann, falls es doch zu einer Auseinandersetzung kommt. Trainer sind Philip König und Tim Schweitzerhof. Wer teilnehmen möchte, meldet sich bis zum Donnerstag, 7. Februar, online auf der Homepage www.jukuz-karben.de an. Die Kursgebühr beträgt 10 Euro.

Februar dreimal mittwochs zwischen 15.30 und 17 Uhr in der Kulturscheune im Jukuz, Brunnenstraße 2, angeboten. Gelernt wird hier zum einen wie man sich am besten in Gefahrensituationen verhalten sollte und auch wie man sich wirkungsvoll verteidigen kann, falls es doch zu einer Auseinandersetzung kommt. Trainer sind Philip König und Tim Schweitzerhof. Wer teilnehmen möchte, meldet sich bis zum Donnerstag, 7. Februar, online auf der Homepage www.jukuz-karben.de an. Die Kursgebühr beträgt 10 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare