Schüler für Berufe begeistern

  • schließen

Mädchen der Klassen 5 bis 10 können sich am Donnerstag, 28. März, über Berufe informieren, die von Frauen eher selten gewählt werden. Auch Jungen nutzen diesen Tag, um für Männer eher untypische Berufe kennenzulernen. Die Stadt Karben bietet wieder Plätze für den "Girls & Boys Day" an, damit erhalten die Jugendlichen einen Einblick in Berufe, die von Frauen oder Männer selten ausgewählt werden. Stadt Karben hat Plätze für Mädchen beim Bürgermeister, im Bauhof (Gärtner), in der Abteilung für Hoch- /Tiefbau, Stadtplanung (Ingenieur/in), Kläranlage, Wassergruppe der Stadtwerke, Zweckverband Wasserversorgung, Stadtpolizei, im Schwimmbad und bei der Feuerwehr.

Mädchen der Klassen 5 bis 10 können sich am Donnerstag, 28. März, über Berufe informieren, die von Frauen eher selten gewählt werden. Auch Jungen nutzen diesen Tag, um für Männer eher untypische Berufe kennenzulernen. Die Stadt Karben bietet wieder Plätze für den "Girls & Boys Day" an, damit erhalten die Jugendlichen einen Einblick in Berufe, die von Frauen oder Männer selten ausgewählt werden. Stadt Karben hat Plätze für Mädchen beim Bürgermeister, im Bauhof (Gärtner), in der Abteilung für Hoch- /Tiefbau, Stadtplanung (Ingenieur/in), Kläranlage, Wassergruppe der Stadtwerke, Zweckverband Wasserversorgung, Stadtpolizei, im Schwimmbad und bei der Feuerwehr.

Für Jungs stehen Plätze in den Kindergärten und der Stadtbücherei zur Verfügung. Anmeldungen nimmt die Frauenbeauftragte der Stadt Karben, Gabriele Davis, unter Tel. 06039/481-710 oder per E-Mail, Gabriele. Davis@karben.de, entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare