Schlägerei in Karben

  • vonRedaktion
    schließen

Karben(pob). Vor einem Friseurladen an der Ramonville Straße in Groß-Karben kam es am Samstag zu einer körperlichen Auseinandersetzung, wie die Polizei mitteilt. Zwei Männer gerieten gegen 15.15 Uhr in Streit und schließlich flogen die Fäuste. Ein 26-Jähriger blieb mit leichten Blessuren zurück. Sein Kontrahent flüchtete in Richtung Rewe.

Die Polizei ermittelt nun wegen Körperverletzung und sucht nach dem Flüchtigen. Der Mann wird als etwa 1,70 Meter groß beschrieben. Er soll etwa Mitte 20 Jahre alt sein. Seine Haaren sind lockig und an den Seiten rasiert. Er habe zur Tatzeit eine dunkelgrüne Jacke getragen. Auffällig sei seine neongelbe Umhängetasche gewesen.

Die Polizei Bad Vilbel bittet telefonisch um Hinweise auf den Mann und sucht nach Zeugen der Auseinandersetzung, diese melden sich unter Telefon 0 61 01/54 60-0.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare