Sängerlust plant Mitmachprojekt

  • vonRedaktion
    schließen

Karben (pm). Aus Anlass des Karbener Stadtjubiläums und des 110-jährigen Bestehens des Gesangvereins »Sängerlust« Karben-Kloppenheim, plant der Verein ein besonderes Projekt. Er lädt Sänger, Sängerinnen und andere zum Mitsingen bzw. Mitmachen ein. Statt zu singen können Interessierte auch mit zu dem Lied »Auf uns« passenden Tänzen, Bildern oder kreativen Aktionsvideos (z.

B. mit Schlaginstrumenten oder Küchenutensilien als Schlaginstrument) zu dem Projekt beitragen. Es sei ebenso möglich, nach Absprache mit der Chorleiterin, mit einem Instrument an dem Projekt teilzunehmen. Es werden einzelne Ton- und Videoaufnahmen der Teilnehmer benötigt.

Der Verein plant, im Frühling oder Sommer und je nach Pandemielage, gemeinsame Chorproben und -aufnahmen für das Projektvideo im Außenbereich. In Vorbereitung darauf würden Übungs-Dateien zur Verfügung gestellt, mit denen später die eigenen Aufnahmen gemacht werden könnten.

Die Proben zu dem Projekt laufen über »Zoom« und je nach Bedarf Einzelstimmproben sowie gemeinsame Proben des Chores Klangfarben und der angemeldeten Projektteilnehmer. Geprobt wird immer dienstags ab 19.30 Uhr sowie an weiteren, noch zu vereinbarenden Terminen.

Eine Probeteilnahme sei nicht unbedingt notwendig. Man könne das Lied auch im Selbststudium einüben. Die Veröffentlichung des Chor-Videos werde voraussichtlich im Sommer erfolgen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare