Rechenzentrum: Abwärme soll genutzt werden

  • Holger Pegelow
    VonHolger Pegelow
    schließen

Karben (pe). Auf dem Gelände der alten Gärtnerei in Rendel soll ein Rechenzentrum entstehen. Zumindest ist das so geplant, und dafür soll ein Bebauungsplan aufgestellt werden. Die Freien Wähler meinen nun, das neue Rechenzentrum könnte einen Teil zur Energiewende beitragen. Wie das? Durch das Programm »DC-HEAT« des Bundesumweltministeriums. Künstliche Intelligenz soll eingesetzt werden, um die Abwärme des Rechenzentrums zu nutzen.

Das Stadtparlament hat nun den Magistrat einstimmig beauftragt zu prüfen, ob dieses Programm bei dem geplanten Rechenzentrum in Rendel angewendet werden kann.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare