Ohne Internet und TV-Empfang

  • VonRedaktion
    schließen

Karben (pe/nma). In der Stadt Karben waren gestern wieder viele Haushalte ohne Internet und TV-Empfang. Laut Einträgen in Facebook sind Anschlüsse von Vodafone betroffen. Erst im Januar war Karben von einer großen Störung von Internet, Festnetz und Fernsehen betroffen. Damals hatte ein Glasfaserschaden rund 4000 Haushalte in Karben vom Netz abgeschnitten.

Ein Vodafone-Zufuhrstrang wurde bei Bauarbeiten - vermutlich an der Bahntrasse in Bad Vilbel - beschädigt. Durch diesen Kabelschaden waren die Haushalte, die über diesen Kabelstrang versorgt werden, abgeschnitten. 100 Meter Kabel mussten neu gelegt werden.

Die Vodafone-Pressestelle war gestern Nachmittag nicht erreichbar - deren Telefonanschluss war entweder ständig besetzt oder ebenfalls gestört.

Seitens der Bahn hieß es auf Anfrage, bei den Bauarbeiten zum S-Bahn-Ausbau sei kein Kabel beschädigt worden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare