Neuer Kurs bei der TG: Beckenbodentraining

  • schließen

Ein neuer Kurs Beckenbodentraining mit insgesamt zehn Terminen beginnt am Dienstag, 22. Januar, bei der TG Groß-Karben. Er findet im oberen Gymnastikraum der Sporthalle am Park, August-Buß-Weg 1 (Zufahrt über Hessenring), statt. Übungszeit ist jeweils von 18 bis 19 Uhr. Mitglieder zahlen keine Kursgebühr, Nicht-Mitglieder 45 Euro.

Ein neuer Kurs Beckenbodentraining mit insgesamt zehn Terminen beginnt am Dienstag, 22. Januar, bei der TG Groß-Karben. Er findet im oberen Gymnastikraum der Sporthalle am Park, August-Buß-Weg 1 (Zufahrt über Hessenring), statt. Übungszeit ist jeweils von 18 bis 19 Uhr. Mitglieder zahlen keine Kursgebühr, Nicht-Mitglieder 45 Euro.

Kursteilnehmer erlernen durch gezieltes Training, ihren Beckenboden wieder stark und sicher zu machen. Neben allgemeinen Turnübungen steht die Frage im Vordergrund, wie das Training in den Alltag integriert werden kann. Inkontinenzprobleme bei Frauen und Männern lassen sich durch ein gezieltes Training wieder in den Griff bekommen. Geleitet werden die Kurse von Karin Scholz. Sie nimmt Anmeldungen entgegen unter Telefon 0 60 39/4 64 24.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare