ndk_Buecherspende_270221_4c_2
+
Freude am Lesen wecken: Der Büchertisch ist gedeckt.

Neue Bücher für die Leseinsel

  • vonRedaktion
    schließen

Karben (pm). Der Förderverein der Lilienwaldschule in Petterweil ist auch in den Zeiten des fortwährenden Lockdowns weiterhin rührig und bemüht sich, wie es heißt, »seine« Schule voranzubringen. Und das geschehe mit Erfolg.

Jede Jahrgangsstufe bedacht

In seinem aktuellen Projekt setzt sich der Förderverein dafür ein, dass die Leseinsel der Grundschule besser ausgestattet wird. Über 50 neue Bücher konnte die Schule anschaffen dank seines Engagements. »Wir freuen uns sehr, dass der Förderverein fast 600 Euro zur Verfügung stellte«, äußerte sich Schulleiterin Kerstin Maria Thies. »Das kommt direkt den Kindern und ihrer Bildung zu Gute.«

Die Themen der Bücher sind sehr vielfältig: Von Kinderromanen über Dokumentationsreihen bis hin zu Handarbeiten, jede Jahrgangsstufe und jeder Geschmack wurde bedacht, ob Leseanfänger oder Fortgeschrittener. Ziel ist es, das Lesen zu unterstützen und auch attraktiver zu machen. »Und wenn nicht jetzt, wann dann?«, resümiert Thies.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare