Nachrücker ins Parlament

  • VonRedaktion
    schließen

Karben (pm). Magistratsmitglieder können nicht dem Stadtparlament angehören, das ist ein Grund, warum Heike Liebel, Sabine Helwig, Friedrich Schwaab und Stephan Theiß (alle CDU) sowie Mario Schäfer (Bündnis 90/Die Grünen - GRÜNE) und Bodo Macho (Freie Wähler Karben) ihre Mandate niedergelegt haben.

Der Karbener Wahlleiter Turgay Taskiran teilt mit, dass dafür von der CDU-Liste Raif Toma, Jürgen Hintz, Laura-Jane Hufnagel und Anna Christina Grüntker nachrücken. Für die Grünen rückt Achim Wolter nach, für die FW Uwe-Denis Wirsig.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare